Allgemeine Informationen zu Bioneem

Der Neembaum
Der Neembaum gehört zur Familie der Mahagonigewächse und ist in Indien beheimatet. Die Blätter enthalten eine Vielzahl von Wirkstoffen, die sowohl in der Medizin und Kosmetik als auch beim Pflanzenschutz Verwendung finden. Unter trocken-heißen Bedingungen wachsen Neembäume extrem schnell. Alle Bestandteile des Neembaumes, wie Zweige, Rinde, Blätter und vor allem das Neemöl werden traditonell in der indischen Volksmedizin und zur Abwehr von Insekten angewandt. Schon aus dieser Tatsache ergibt sich die Ungiftigkeit des Öls.

Neemöl
Der Mensch ist das ganze Jahr über allergieauslösenden Mixturen ausgesetzt. Dagegen wird Neemöl wirkungsvoll eingesetzt. Neemöl ist im Samen des Neembaumes, Azadirachta indice, enthalten. Man gewinnt es durch Pressen oder durch Extraktion mit organischen Lösungsmitteln.
Bioneem ist ein Präparat auf der Basis von Neemöl, dessen wichtigste Wirkstoffe weiter angereichert sind. Die Herstellung unterliegt einer ständigen Überwachung im eigenen analytischen Kontrollabor des Herstellers. Damit wird unseren Kunden ein Produkt auf Naturstoffbasis angeboten, das toxikologisch einwandfrei ist.

Literaturhinweis:
Wunderbaum Neem von Ellen Norten, herausgegeben von Jean Pütz
vgs Verlagsgesellschaft Köln